MUSTER DER PERSÖNLICHKEIT

Jedes Muster hat seine Fähigkeiten, und all diese Fähigkeiten können Gutes bewirken. Gleichzeitig besitzt jedes Muster einen individuellen Zugang zur Intuition.

Fünf Muster – fünf Elemente

Die fünf Muster der Persönlichkeit sind mit den fünf Elementen der traditionellen chinesischen Medizin gekoppelt. Das Kleinkindmuster wird dem Element Holz zugeordnet – daher die Fähigkeit Visionen und Träume zu entwickeln. Das Anklägermuster entspricht dem Element Feuer – kein Wunder, dass es immer den Nagel auf den Kopf trifft. Das Element Erde passt zu Besserwissermuster – daher die Fähigkeit, Wachstum zu konkretisieren. Dem Element Metall wird das Muster des Unnahbaren zugeteilt – daher die Begeisterung für Details. Im Wasserelement finden Sie das Clownsmuster – daher das Talent, die Dinge mit Humor zu nehmen und mit Spaß zu Ende zu bringen.

Das Kleinkindmuster

Menschen, bei denen das Kleinkindmuster dominiert, sind sehr gute Netzwerker. Sie treffen sie an Orten, wo Menschen sind, denn soziale Interaktion ist „Kleinkindern“ besonders wichtig. Sie helfen gern und lassen sich gern helfen. Dazugehörigkeit, Spielen, Harmonie und Leichtigkeit sind werte, auf die sie Wert legen. Solche Menschen sind Teamplayer, sie mögen Nähe und sind schnell zu begeistern.

Das Anklägermuster

Diese Menschen haben Kraft ohne Ende. Sind sie von einer Sache überzeugt, treten sie kompromisslos für sie ein. Der „Ankläger“ ist lebensfroh, hat Lust, Dinge anzupacken und zu verändern, will sie testen und ausprobieren. Die Lernkurve kann gar nicht steil genug sein. „Ankläger“ tragen die Energie der Transformation in sich. Alles steht im Zeichen der Veränderung, des Antriebs, Kritik, Hartnäckigkeit und starke Argumente sind typisch für „Ankläger“. Sie denken schnell, haben Mut zur Lücke und akzeptieren keine Grenzen – weder sich noch bei andern.“ Ankläger“ sind sehr stark strukturiert.
Sie erkennen auf einen Blick, wo Hilfe nötig ist, und entdecken jeden Fehler sofort – auch wenn sie andere damit vor den Kopf stoßen.

Das Besserwissermuster

Den „Besserwisser“ erkennen Sie an seiner Fähigkeit, zu planen und zu organisieren. Er hat die Gabe, Menschen zusammenzuführen, die das Talent besitzen, ein Projekt zum Erfolg zu bringen. “Besserwisser“ sind meist selbstbewusst, haben eine Meinung und können überzeugen. Sie halten Kritik aus, können sehr klar argumentieren, behalten stets den Überblick und wissen immer, was wann dran ist. Sie können Menschen motivieren und bei der Stange halten, gleichzeitig werden sie niemanden überfordern, denn sie wissen einzuschätzen, wer was kann und wer wieviel Verantwortung verträgt.„Besserwissern“ sind Menschen ebenso wichtig wie die Sache, wobei Letztere etwas mehr im Vordergrund steht. Menschen mit Besserwissermuster sind zuverlässige Freunde, die Verantwortung übernehmen und Sie jederzeit vertrauensvoll unterstützen.

Das Muster der Unnahbaren

Menschen mit diesem Muster fallen selten auf, denn sie agieren meist im Hintergrund. Sie beschäftigen sich gern mit Details – und darin sind sie richtig gut. Alles, was sie anpacken, machen sie zu 180 Prozent. Sie lieben die Perfektion und können sich mit einem Thema stundenlang beschäftigen, wobei sie alle Aspekte und Facetten berücksichtigen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Zufrieden sind sie erst, wenn auch wirklich jedes Detail stimmt. Menschen mit dem Muster des Unnahbaren genießen im Stillen und sind sehr gute Beobachter. Sie brauchen unbedingt das Gefühl von Sicherheit, weshalb sie sich gut zu schützen wissen. „Unnahbare“ sind sehr fokussiert und interessieren sich hauptsächlich für Dinge, brauchen viel Freiheit und mögen Nähe nur zeitweise. Es gelingt ihnen meist, ihre Bedürfnisse zu befriedigen,
denn sie sind sich selbst am nächsten. Um sich wohl zu fühlen, brauchen sie Distanz.

Das Clownsmuster

Einen solchen Menschen werden Sie nicht übersehen. Als Stimmungsmacher hat er immer witzige Sprüche auf den Lippen und liebt es, im Mittelpunkt zu stehen. Er wird für Stimmung sorgen, mit Ideen jonglieren und alle Anwesenden unterhalten. „Clowns“ sind oft sehr gebildet und verstehen es, ihr Wissen charmant mitzuteilen – gerne vor Publikum. Sie mögen Menschen, halten sie aber auf Distanz. Gleichzeitig brauchen sie Bewunderung, denn die ist für die „Clowns“ die wichtigste Bestätigung. Menschen mit diesem Muster sind sehr kreativ und kommen schnell vom
Hundertsten ins Tausendste. Jeder Art von Struktur werden sie mit Humor über den Haufen werfen – und so erschaffen sie Dinge, die anders nicht möglich gewesen wären.

Jedes Muster hat seine Fähigkeiten, und all diese Fähigkeiten
können Gutes bewirken.
– Paola Molinari –

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly

Scroll to Top