EIN PERFEKTES LEBEN

Wenn ich Menschen frage, was sie glauben, was ihre Grundbedürfnisse sind, bekomme ich meistens Dinge aufgezählt wie essen, trinken, schlafen und bestenfalls noch das Bedürfnis geliebt zu werden. Dass menschliche Grundbedürfnisse viel mehr sind, als sich gerade am Leben zu erhalten, haben sie dabei oft vergessen oder empfinden es als puren und sogar unnötigen Luxus.

Lassen Sie uns ein ideales Leben aufzeichnen, in dem Sie alle Ihre Bedürfnisse leben:

Sie stehen morgens auf und gehen der Arbeit nach, die genau Ihren Stärken entspricht. Sie machen hauptsächlich das, was Ihre eigenen Stärken hergeben – das, was Sie am besten können. Anstatt frustriert zu sein, sind Sie absolut zufrieden mit dem, was aus Ihrer Arbeit und aus Ihrem Leben heraus kommt.

Sie sind verbunden mit den Menschen, die zu Ihnen passen und fühlen sich sowohl privat als auch beruflich dazugehörend. Das Gefühl, dass Sie in sich tragen, ist das Gefühl, Zuhause angekommen zu sein. Sie sind gerne dort, wo Sie sind. Wertschätzung ist ein normaler Zustand. Sie schätzen sich selbst wert.

Sie schätzen die Menschen um sie herum wert und werden wiederum für das was Sie sind wertgeschätzt. Sie haben eine eigene Orientierung bezüglich Ihres Lebens und Ihrer Arbeit. Sie wissen, in welchem Rahmen Sie sich bewegen. Sie können den Rahmen erweitern oder verkleinern, je nachdem, was gerade für Sie wichtig ist.

Sie haben Ziele und Visionen, die Sie verfolgen. Sie stellen Rahmen zur Verfügung, in denen sich Mitarbeiter im Arbeitskontext und Kinder im privaten Kontext entwickeln können und justieren diesen Rahmen, so dass er für alle Beteiligten passt.

Sie respektieren und stellen Grenzen. Grenzen geben Sicherheit. Ihre Grenzen sind so gesteckt, dass Sie frei sind zu wachsen und gleichzeitig sicher Ihre Schritte gehen können. Das gleiche gönnen Sie anderen und Begegnung findet dort statt, wo Ihre Grenzen aufhören und die Grenzen der anderen anfangen. Außerhalb der Komfortzone.

Sie übernehmen gerne die Verantwortung für sich selbst und für die Aufgaben, für die Sie sich entschieden haben. Verantwortung ist eine Ehre und ein Zeichen von Freiheit. Sie unterstützen gerne andere dabei, dasselbe zu tun und hinterlassen die Welt für die Sie Verantwortung übernommen haben besser, als Sie sie vorgefunden haben.

Schutz ist selbstverständlich vorhanden. Sie müssen nichts tun, um geschützt zu sein. Es ist nicht mehr notwendig für Schutz zu kämpfen, zu fliehen oder zu erstarren, wenn etwas Neues auf Sie zukommt. Auch nicht, wenn etwas auf Sie zukommt, dass Sie von früher kennen und für Sie unangenehm ist. Denn Ihre Energiekreise sind in sich geschlossen und Sie leben von Ihrer eigenen Energie. Ihr EGO spielt nicht mehr verrückt, denn Ihr ICH hat schon seinen Platz eingenommen.

Leidenschaft und Genuss sind in jedem Ihrer Schritte vorhanden. Leidenschaft gibt Ihnen Kraft und sie genießen es, jeden Tag aus dieser lebendigen Kraft zu leben und zu arbeiten. Sie entwickeln sich aus Leidenschaft weiter, weil es genussvoll ist, zu leben und zu arbeiten.

Während Sie diesen Text gelesen haben, wie oft haben Sie Sehnsucht bekommen oder vielleicht haben Sie den Kopf geschüttelt in der Vorannahme, dass es nicht möglich ist?

Sie sind die einzige Person, die genau das verändern kann. Wenn Sie auf den richtigen Partner, den richtigen Job, den richtigen Chef, die richtigen Kunden, die richtige Freude warten, kann es lange dauern.

Beginnen Sie heute Ihre Grundbedürfnisse zu erfühlen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt!

Wenn Grundbedürfnisse erfüllt sind, gibt es keinen Anlass zu Flucht, Kampf oder Erstarren.
– Paola Molinari –

Scroll to Top